Angebote

Ehrenamtliches Engagement in Erstaufnahmeeinrichtungen für Flüchtlinge

Projekt "Herzlich ankommen"

Die Freiwilligenagentur der Arbeitwohlfahrt hat ein Projekt zur Willkommenskultur im Rahmen von Freiwilligenarbeit ins Leben gerufen. Es soll potentielle Ehrenamtliche wie auch interessierte Erstaufnahmeeinrichtungen gleichermaßen ansprechen.

Die Agentur sammelt die Bedürfnisse von interessierten Einrichtungen und vermittelt ehrenamtlich Engagierte, die sich in diesen Bereichen betätigen möchten. Vor dem konkreten Einsatz vor Ort, durchlaufen die freiwilligen Helfer eine Qualifizierung für den jeweiligen Einsatzbereich. Auch während der Arbeit werden die Menschen ehren- und hauptamtlich begleitet. Dies soll dazu beitragen, dass sich das Angebot durch Regelmäßigkeit und Verbindlichkeit auszeichnet.

Die Angebote können aus den Bereichen Sport, Kultur und Bildung generiert werden und bedürfen der Kooperation mit den teilnehmenden Einrichtungen, sowie mit externen Kooperationspartnern.
Geeignete und bewährte Angebote sind: Sport (Schwimmkurse, Fussball, Sport im Verein), Kultur (Umgebung, Stadtteil, Stadt und deren Möglichkeiten kennenlernen, Ausflüge in z. B. Kultureinrichtungen, regelmäßige Kultur- und Naturwanderungen), Bildung (in Kooperation mit dem Projekt "EINSzuEINS - Die Lesecoaches" sowie Lesepaten lesen Kindern vor).

Bei Interesse steht Frau Pilar Madariaga zur Verfügung.

Telefon: 069/298901-611

E-Mail: madariaga@freiwillig-agentur.de

Downloads

Adresse

Freiwillig - Die Agentur in Frankfurt

Henschelstraße 11
60314 Frankfurt am Main

E-Mail: info@freiwillig-agentur.de
Telefon: 069/2989010
Fax: 069/29890110
Web: http://www.freiwillig-agentur.de

»weitere Informationen

Artikelinformationen

Stadtteile: 
Sprachangebote: 
Zurück