News News date:
20.03.2017 um 10:30 Uhr

Bürgerpreis 2017 der Sparkassen Stiftung

für ehrenamtliches Engagement in Frankfurt am Main

Mit dem Bürgerpreis würdigen die Stadt Frankfurt am Main und die Stiftung der Frankfurter Sparkasse Ehrenamtliche, die mit ihrem freiwilligen Engagement schon heute die Zukunft vor Ort aktiv gestalten.

Vorausschauend engagiert: real, digital, kommunal

Unter diesem Motto dreht sich im Jahr 2017 der Bürgerpreis um das Thema Zukunft. Gesucht werden engagierte Einzelpersonen, Vereine und Projekte, die anregen, anpacken und etwas bewegen - und zwar auf allen Wegen. Ob real in der Suppenküche in der Gemeinde oder digital beim innovativen Crowdfunding-Projekt im Netz. Menschen, die heute schon an morgen denken.

Bewerbungsunterlagen erhalten Sie in der Frankfurter Sparkasse, im Amt des Oberbürgermeisters der Stadt Frankfurt am Main (Römerberg 23), in der Bürgerberatung (Zeil 3) und in den Frankfurter Stadtteilbibliotheken.

Bewerbungen werden bis zum 15. Mai 2017 berücksichtigt. Bei der feierlichen Abschlussveranstaltung im Kaisersaal des Römers am 06. Juli 2017 werden Preisgelder im Gesamtwert von bis zu 10.000 Euro vergeben.

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück