Integrations- & Diversitätskonzept

Integrations- und Diversitätskonzept für Stadt, Politik und Verwaltung

"Es sollen hinfüro alle Bürger dieser Stadt, sowohl eingeborene als eingenommene, ohne Unterschied bei allen bürgerlichen Freiheiten gleich geschützt und beschirmt werden." Frankfurter Bürgervertrag von 1612/13

"Der Begriff von Freiheit ist ein so heiliger und wichtiger, dass es mir durchaus notwendig erscheint, ihn an die Spitze unserer Grundrechte zu stellen." Jacob Grimm in der Paulskirche, 1848

 "Wenn wir den Anzeichen von Fremdenfeindlichkeit und Rassismus entgegentreten, dann auch, weil wir den kulturellen und gesellschaftlichen Reichtum schätzen und verteidigen, den wir der Koexistenz verschiedener Kulturen, Nationalitäten und Lebensstile verdanken. Die Ausländerinnen und Ausländer, die hier leben, sind keine Gäste. Ihnen stehen gleiche Rechte zu." Frankfurter Erklärung gegen Rassismus, 1990/2000