Veranstaltungen Termin:
Am 07.12.2017 um 18:00 Uhr

Dokumentarisches Theater

Die NSU-Monologe

Die NSU-Morde haben uns alle erschüttert; der Hass auf Menschen mit vermeintlich „anderer“ Herkunft trieb die Täter an. Doch nicht allein die schrecklichen Taten, auch das Gerichtsverfahren selbst hat nicht minder empört. Während im Münchener NSU-Prozess die Abschlussplädoyers gehalten werden, laden wir sie ein, die im dokumentarischen Theater „Die NSU-Monologe“ erzählten Geschichten vom jahrelangen Kampf dreier Familien der Opfer des NSU – von Elif Kubaşık, Adile Şimşek und İsmail Yozgat - zu Wort kommen zu lassen.

Datum: 07.12.2017

Einlass 18:30

Beginn: 19:00

Ort: Gallus Theater

Hinweise zum Angebotszeitraum:

Am 7.12.2017 ab 18.30 Uhr

Downloads

Adresse

Gallus Theater

Kleyerstraße 15
60326 Frankfurt am Main

E-Mail: info@gallustheater.de
Telefon: 069-75806020
Fax: 069-75806017
Web: http://www.gallustheater.de

Artikelinformationen

Stadteile: 
Sprachangebote: 
Zurück