Veranstaltungen Termin:
Am 18.05.2017 um 20:00 Uhr

Film: Girls Lost

Eine Veranstaltung im Rahmen des internationalen Tages gegen Homophobie und Transfeindlichkeit - IDAHOT

Donnerstag, 18. Mai im Café Eins, Nibelungenplatz, 60318 Frankfurt.

20:00 Uhr (S/FI 2015) 106 Min., schwed. OmU

Magie macht drei ausgegrenzte Mädchen zu Jungen: Die gekonnt ins Bild gesetzte Jugendromanverfilmung behandelt die Suche nach geschlechtlicher Identität. Das Läuten der Schulglocke am Morgen jagt ihnen Angst ein, in ihrer Klasse gedemütigt zu werden. Dagegen können auch die Rituale nichts ausrichten, mit denen sie sich gegenseitig Mut machen. Doch als die drei Mädchen eines Abends vom Nektar einer seltsamen Blume trinken, trauen sie ihren Augen nicht: Auf einmal haben sie die Körper von Jungen! Die Menschen benehmen sich ihnen gegenüber nun völlig anders – bis zum nächsten Morgen, an dem der Zauber verflogen ist…

Veranstalter_in: Asta Frankfurt University of Applied Science
Mehr Infos unter www.asta-frankfurt-university.de.

Kontakt

Elena Barta

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück