Veranstaltungen Termin:
Am 30.09.2016 um 20:00 Uhr

Musiktheaterprojekt: Hänsel, Gretel, Du und Ich - eine Oper auf der Flucht

Mit großem Engagement wurde im März diesen Jahres das Musiktheaterprojekt "Hänsel, Gretel, Du und Ich" nach der Oper von Engelbert Humperdinck mit jungen Geflüchteten und Studierenden der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst und der Frankfurt University of Applied Sciences realisiert. Alle Vorstellungen waren vor begeistertem Publikum ausverkauft.

Nun kommt das Stück Ende September 2016 zurück auf die Bühne der antagon Hallen!

Von Oktober 2015 bis März 2016 wurden in den drei Arbeitsgruppen Musik, Theater und Tanz eigene Erfahrungen in einem künstlerischen Prozess zum Ausdruck gebracht und die Neuinszenierung geprobt. Musikalisch treffen hier u. a. Aloe Blacc und Macklemore auf Humperdinck, klassische Tanzstile werden mit modernen Elementen wie Body Percussion kombiniert; das Theater schafft den Rahmen für die Abenteuerreise von Hänsel und Gretel. Die Bühne wird zu einem Rahmen für die Auseinandersetzung mit aktuellen Themen wie Transit, politische Verfolgung und Angst. Kunst, Integration und kulturelle Bildung sind Teil dieses Projekts, bei dem sich Menschen aus den verschiedensten Ländern begegnen und ihre gemeinsam geschaffene Kunst auf die Bühne bringen.

Weitere Informationen finden Sie auf dem beigefügten Flyer.

Hinweise zum Angebotszeitraum:

Einzelne Termine am 30.09., 01.10., 02.10., 06.10., 07.10. und 08.10.16 jeweils um 20 Uhr

Downloads

Adresse

Antagon-Theater

Orber Straße 57
60386 Frankfurt am Main

E-Mail: office@antagon.de
Telefon: 069-417041
Fax: 069-94147719
Web: http://www.antagon.de

Mehr Informationen

Artikelinformationen

Sprachangebote: 
Zurück