Veranstaltungen Termin:
Am 09.12.2017 um 15:00 Uhr

„Wieso hast Du denn zwei Mamas?!“ „Wieso hast Du zwei Papas?“

Mit diesen und ähnlichen Fragen sehen sich Kinder aus Regenbogenfamilien immer wieder in ihrem Alltag konfrontiert, ihre Familienkonstellation wird ständig in Frage gestellt. Gerade in der Schule finden die Kinder ihre Familien form meist weder in Unterrichtsmaterialien noch im päda gogischen Alltag wieder. Es fehlen demzufolge positive oder überhaupt Identifikationsmöglichkeiten für Kinder aus Regenbogenfamilien. Wir möchten mit unserem Angebot einen Raum schaffen, an welchem sich die Kinder nicht erklären oder rechtfertigen müssen und an welchem ihre Herkunftsfamilie keine Besonderheit darstellt. Wo sie Gleichaltrige finden, die in einer ähnlichen Situation sind, wie sie selbst, und wo sie ihre Familien - konstellation als positiv und nicht als defizitär erleben. Das monatliche Gruppenangebot wird pädagogisch angeleitet und richtet sich an Schulkinder aus regenbogenfamilien vom 6. bis zum 14. Lebensjahr.

Kosten: 2 EUR pro Schulkind,

bei Geschwisterkindern 1 EUR pro Schulkind 

Anmeldung bitte unter:
Lesben Informations- und
Beratungsstelle (LIBS) e.V.
Alte Gasse 38,
60313 Frankfurt am Main
Tel: 069 28 28 83
info@libs.w4w.net

Downloads

Mehr Informationen

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück