Angebote

Berufspraktische Weiterbildung

Jede Frau, die zu Berami kommt, bringt vielfältige Ressourcen mit: die Hochschulabsolventin genauso wie die Frau, die nur über ein paar Jahre Schulbildung verfügt. Zur Vorbereitung auf die berufliche Integration fehlt oft nur eine qualifizierte Orientierung durch Beratung und eine individuelle angepasste Qualifizierung.

Die 6-monatige Weiterbildung ist konzipiert für Frauen nichtdeutscher Muttersprache, die im Rahmen des SGB III arbeitslos gemeldet sind.

Die Inhalte setzen an die gegebenen objektiven Beschäftigungs- und Qualifizierungsbedingungen an, berücksichtigen jedoch auch die subjektive Situation der Frauen und deren besonderen Bedarf.

Sie orientieren sich an den Ressourcen der Teilnehmerinnen. Diese müssen zum Teil entdeckt und gezielt weiterentwickelt werden. Frauen bringen häufig Kompetenzen mit, die von ihnen nicht als solche gesehen werden.

Die gelernten Inhalte werden konkret und zeitnah in der Praxis angewandt, erprobt, reflektiert und ehrlich ausgewertet. Ein intensiv begleitetes Praktikum ist Teil des Programms.

Adresse

Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit Frankfurt

Emil-von-Behring-straße 10 A
60439 Frankfurt am Main

Telefon: 069-59768405

»weitere Informationen

Mehr Informationen

Artikelinformationen

Stadtteile: 
Sprachangebote: 
Zurück