Angebote

Gesunde Städte-Projekt Frankfurt

Die Stadt Frankfurt am Main gehört zu den 10 Gründungsmitgliedern des Gesunde Städte-Netzwerkes der Bundesrepublik Deutschland. Die Gründung des Netzwerks erfolgte im Jahr 1989 im Frankfurter Römer. Heute gehören 71 Städte und Kreise zum Netzwerk. Es handelt sich überwiegend um Grossstädte wie Dortmund, Dresden, Essen, Hamburg, Köln, Leipzig, Mainz, München oder Stuttgart, aber auch um kommunale Körperschaften wie der Kreis Unna und den Rhein-Kreis Neuss und fast alle Berliner Bezirke.

Das Gesunde Städte-Projekt Frankfurt am Main ist Kompetenzzentrum für Migration und öffentliche Gesundheit im Gesunde Städte-Netzwerk. Die Kommunale Gesundheitsinitiativen - interkulturell (KoGi) in Frankfurt am Mainwerden hier entwickelt.

Downloads

Adresse

Gesunde Stadt

Breite Gasse 28
60313 Frankfurt am Main

E-Mail: gesunde.stadt@stadt-frankfurt.de
Telefon: 069-21236270

Artikelinformationen

Zurück