Angebote

Jugendhilfe in der Schule

Die Angebote der “Jugendhilfe in der Schule“ werden vom Stadtschulamt Frankfurt am Main finanziert und sind mit unterschiedlichen Schwerpunkten an vielen Frankfurter Haupt-, Gesamt- und Förderschulen vertreten. Das Internationale Familienzentrum setzt diese zurzeit an folgenden Standorten um: an der Sophienschule in Bockenheim an der Walter-Kolb-Schule in Unterliederbach an der Charles-Hallgarten-Schule in Bornheim.

Das Angebotsspektrum des Internationalen Familienzentrums bewegt sich innerhalb der 3 Säulen der „klassischen“ Jugendhilfe in der Schule. Die Inhalte werden nach dem Bedarf der jeweiligen Schule spezifisch zugeschnitten und gewichtet.

Einzelfallhilfe und Beratung Sozialpädagogische Gruppenarbeit Hilfen im Übergang Schule-Beruf Als Vertrauens- und Bezugsperson bietet die/der Sozialpädagoge/in den Schülerinnen und Schülern Einzelfallhilfe und Beratung bei

  • Schwierigkeiten in der Schule
  • Konflikten mit Mitschüler/innen
  • Problemen in der Familie, etc.

Die Beratung ist freiwillig und vertraulich (Schweigepflicht). Je nach den Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler und nach Absprache mit der Schule werden vor- und nachmittags Gruppenangebote durchgeführt. Wie z. B.:

  • Freizeit-pädagogische Angebote
  • Mädchen- und Jungenangebote
  • Unterrichts-projekte
  • Gruppenangebote zum sozialen Lernen
  • Kunst-, Kultur- und Theaterprojekte
  • peer-to-peer-Projekte
  • Lernferien
  • Projekte in Kooperation mit außerschulischen Institutionen

Individuelle Hilfen im Übergang Schule-Beruf, u. a.:

  • Handlungsorientierte Kompetenzfeststellungen
  • Angebote zur beruflichen Orientierung
  • Praktikums- und Ausbildungsstellen suchen
  • Begleitung zu Betrieben, zum Jugendhaus etc.
  • Bewerbungswerkstatt als Gruppenangebot
  • Betreuung und Beratung auch nach der Schulentlassung, während der Ausbildung, bei Krisen am Arbeitsplatz Finanziert und gefördert durch das Stadtschulamt.

Adresse

Stadtschulamt

Seehofstraße 41
60594 Frankfurt am Main

E-Mail: tagespflegeboerse@stadt-frankfurt.de
Telefon: 069-212 33891
Fax: 069-3 89 89 188
Web: http://www.stadtschulamt.stadt-frankfurt.de

Artikelinformationen

Stadtteile: 
Sprachangebote: 
Zurück