Angebote

Mama, Mama, Kind

Ein Angebot speziell für lesbische Mütter

Informationsangebot für pädagogische Fachkräfte zu Kindern aus Regenbogenfamilien Mama ,Mama, Kind

Immer mehr Lesbenpaare leben mit ihren Kindern in Regenbogenfamilien zusammen. Für lesbische Frauen ist es in den letzten Jahren einfacher geworden, den Kinderwunsch wahrzunehmen, zuzulassen und durch Insemination, Adoption oder Pflegschaften umzusetzen.

Auch die Eingetragene Lebenspartnerschaft mit der Stiefkindadoption ermöglicht eine bessere juristische Absicherung für die Familien.

Inzwischen besuchen mehr und mehr Kinder aus Regenbogenfamilien Kitas und Horte, werden dort betreut und mit anderen Lebensentwürfen und mit Vorbehalten konfrontiert.

Manchmal ist das für alle Beteiligten nicht ganz leicht.

Deshalb bietet LIBS ein Informations-und Beratungsangebot zu Kindern aus Regenbogenfamilien an. Terminvereinbarungen auf Anfrage.

Adresse

LIBS - Lesben-Informations- und Beratungsstelle e.V.

Alte Gasse 38
60313 Frankfurt am Main

E-Mail: info@libs.w4w.net
Telefon: 069-282883
Fax: 069-21999716
Web: http://libs.w4w.net/

Artikelinformationen

Stadtteile: 
Sprachangebote: 
Zurück