Angebote

Offene Beratung für Arbeit, Bildung und Beruf

Eine ganzheitliche, kompetente und sensible Beratung steht am Anfang jeder selbstbewussten Entwicklung. Oft fehlen nur wenige Informationen, um einen erfolgreichen Prozess in Gang zu setzen. Das Erkennen der eigenen Ressourcen und Kompetenzen erleichtert es, ein konkretes Ziel zu formulieren. Frauen und Männer mit Migrationsbiografie können unsere Beratung in Anspruch nehmen. Sie können sich umfassend zu den Themen Beruf, Qualifizierung, Weiterbildung und berufliche Integration informieren.

Die offene Beratung ist unabhängig von der Teilnahme an einem Kurs.

Frauen mit unterschiedlichem Bildungsniveau erhalten hier in einem geschützten Rahmen Informationen zu allen Fragen, die sich mit einer neuen Lebens-Orientierung stellen.

In der Beratung wird geklärt: Was kann ich?

Welche Qualifikationen benötige ich?

Was will ich?

Wo finde ich Unterstützung und an wen kann ich mich wenden, wenn ich konkrete Hilfe brauche?

Viel Wert legen die Beraterinnen auf eine vertrauensvolle Atmosphäre, denn auch traumatische Erlebnisse bei der Migration wie z.B. Flucht, sind Gegenstand der Gespräche. Die Beraterin findet das passende Qualifizierungsangebot und vermittelt Frauen, die sich in sozialen Notlagen befinden, zu speziellen Beratungseinrichtungen.

Ausgehend auf der erarbeiteten soliden Basis planen Frauen Schritt für Schritt ihren beruflichen Erfolg. Ziel ist immer die berufliche Integration auf den Arbeitsmarkt.

Downloads

Adresse

beramí - berufliche Integration e.V.

Nibelungenplatz 3
60318 Frankfurt am Main

E-Mail: kontakt@berami.de
Telefon: 069-9130100
Fax: 069-91301033
Web: http://www.berami.de

»weitere Informationen

Artikelinformationen

Stadtteile: 
Sprachangebote: 
Zurück