Angebote

Arabisch, Persisch, Russisch, Türkisch als Herkunftssprache

Wintersemester 20/21 an der Frankfurt University of Applied Sciences/Goethe-Universität

Das HKS-Angebot hilft das Sprachpotential und die Mehrsprachigkeit von Herkunftssprachler_innen der Hochschule zu erkennen, zu fördern und zu nutzen. In vielen Studien ist außerdem erwiesen, dass durch die Stärkung der Herkunftssprachen auch die Sprachkompetenz im Deutschen erheblich steigt.

Herkunftssprache – die Sprache, die zuhause gesprochen wird

Um das mehrsprachige Potential aller Angehörigen der Hochschule zu fördern, bietet das Fachsprachenzentrum der Frankfurt University of Applied Sciences gemeinsam mit dem Sprachenzentrum der Goethe-Universität "Arabisch/Persisch/Russisch und Türkisch als Herkunftssprache" an. Hochschulangehörige, die diese Sprachen auf einem guten Niveau beherrschen, können auch teilnehmen.

Ziel des Unterrichts ist, den Sprachgebrauch in Wort und Schrift zu professionalisieren sowie die interkulturellen Kompetenzen zu vertiefen. In den Präsenzveranstaltungen (z. B. "Russisch/Türkisch als Herkunftssprache", "Russisch sicher schreiben", "Arabisch/Persisch: Lesen und Schreiben") oder im Blended Learning Sprachkurs ("Russisch als Herkunftssprache: Land und Leute") verbinden wir Grammatikübungen mit Themen aus den Bereichen Kultur, Wissenschaft, Forschung und Beruf. Unsere Workshops zielen auf einen Ausbau der interkulturellen Kompetenzen. Außerdem bereitet das Herkunftssprachenprogramm sprachlich auf einen Auslandsaufenthalt vor.

Weitere Infos unter www.frankfurt-university.de/herkunftssprachen oder per E-Mail an herkunftssprache@fsz.fra-uas.de

Downloads

Adresse

Frankfurt University of Applied Sciences

Nibelungenplatz 1
60318 Frankfurt am Main

E-Mail: post@fra-uas.de
Telefon: 069-15330
Fax: 069-15332400
Web: https://www.frankfurt-university.de/

Artikelinformationen

Stadtteile: 
Sprachangebote: 
Speziell für Neubürger geeignet?: 
Nein
Zurück