Angebote

Beratung - Vernetzung - Prävention

Das beratungsNetzwerk hessen, Gemeinsam für Demokratie und gegen Rechtsextremismus, sind Ihr direkter Ansprechpartner für Beratung, Vernetzung und Prävention in den Themenfeldern Rechtsextremismus, extremistischer Salafismus und Demokratieförderung. Das Netzwerk gewährleistet die Steuerung, Dokumentation und Auswertung der Beratungsprozesse und sind zuständig für die Qualitätsentwicklung und Öffentlichkeitsarbeit des beratungsNetzwerks hessen. Das Demokratiezentrum ist angesiedelt an der Philipps-Universität Marburg, Institut für Erziehungswissenschaft.

Bei Fragen und anregungen zu den Angeboten könnnen Sie sich jederzeit an das Netzwerk wenden.

Kontaktdaten:
Demokratiezentrum
Hessen
Wilhelm-Röpke-Str. 6
35032 Marburg
06421/28 21 110
kontakt@beratungsnetzwerk-hessen.de

Mehr Informationen

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Sprachangebote: 
Speziell für Neubürger geeignet?: 
Nein
Zurück