Angebote

Berufsorientierung und Qualifizierung junger Frauen und Mädchen aus Familien mit Migrationshintergrund

Erweitern der Sprachkenntnisse, der Allgemeinbildung und Vorbereitung auf eine Ausbildung oder Weiterbildung

Das Angebot richtet sich an Mädchen und junge Frauen mit Migrationshintergrund im Alter von 16 bis 26 Jahren, die in Frankfurt am Main wohnen. Es ist für diejenigen gedacht, die eine Ausbildung oder Arbeit suchen oder sich über Berufswege und die Arbeitswelt informieren möchten. Die Ziele sind das Erweitern der Sprachkenntnisse, der Allgemeinbildung und die Vorbereitung auf eine Ausbildung oder Weiterbildung.

Deshalb wird in diesem Projekt

  • der eigene Berufseinstieg geplant,
  • über die Arbeitswelt informiert,
  • gelernt, wie man sich erfolgreich bewirbt,
  • der Berufswunsch in betrieblichen Praktika erprobt,
  • das Wissen in Deutsch und Mathematik vertieft,
  • die Kompetenz im Bereich EDV und Medien erweitert.

Der Einstieg in Ausbildung oder Arbeit wird in der Gruppe erarbeitet und zusätzlich erhält man individuelle Beratung und Begleitung. Die Lern- und Beratungszeiten sind täglich von 9:00 bis 14:00; die betrieblichen Praktika können in Vollzeit oder Teilzeit absolvieren werden.

Der nächste Kurs startet am 1. September 2016 und geht bis 31. August 2017.
Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen können dem Informationsblatt unter der Rubrik "Downloads" entnommen werden.

 

Downloads

Artikelinformationen

Stadtteile: 
Sprachangebote: 
Zurück