Angebote

Bewerben als Teamer:in für Osterferiencamp

Projekt "o.camp2022" sucht 72 Engagierte für schulergänzendes Lerncamp

Das Projekt "o.camp2022" ist ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und des Hessischen Kulturministerium. Ziel des Projekts ist es, im Rahmen von Feriencamps versetzungsgefährdete hessische Schüler:innen der 8. Klasse dabei zu unterstützen, den Sprung in die nächste Klasse zu schaffen. Für seine Osterferiencamps sucht die Stiftung ab Januar noch 72 engagierte Teamer:innen als Camp-Lehrkräfte.

Das Projekt bietet versetzungs- und abschlussgefährdeten Jugendlichen ein schulergänzendes Lerncamp an. Aufgabe der Teamer:innen ist es, als Camp-Lehrkräfte, Projektkräfte und Jugendleitungen in den Osterferien die Betreuung der Schüler:innen und die Planung, Durchführung der Camps zu übernehmen.

Alle Infos zur Bewerbung, zum Auswahlverfahren und zur Vorbereitung auf die Einsätze gibt's im Flyer zum Download auf dieser Seite. Bewerbungsfrist ist der 15. November 2021.

Downloads

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Sprachangebote: 
Speziell für Neubürger geeignet?: 
Nein
Zurück