Angebote

Broken Rainbow e.V.

Bildungs- und Beratungsangebote gegen Diskriminierung

Der Verein Broken Rainbow e.V. setzt sich durch Bildungs- und Beratungsangebote gegen Diskriminierung von lesbischen, trans* und queeren Menschen aufgrund ihrer sexuellen Orientierung und/oder ihrer geschlechtlichen Selbstbeschreibung ein.

Insbesondere wird die Mehrfachdiskriminierung, beispielsweise wegen einer Behinderung, des Alters oder der Herkunft berücksichtigt.

Der Verein ist Träger der Beratungsstelle "gewaltfreileben", die eine psychosoziale Beratung für lesbische, schwule, trans* und queere Menschen bietet, welche Diskriminierungen und/oder Gewalt erlebt haben. Zudem bietet er Fortbildungen zu dem Thema "Häusliche Gewalt in gleichgeschlechtlichen und trans* Beziehungen" an und unterstützt Organisationen, um Zugänge für lesbische, trans* und queere Personen zu reflektieren und zu optimieren.

Adresse

Broken Rainbow e.V.

Kasseler Straße 1A
60486 Frankfurt am Main

E-Mail: frankfurt@broken-rainbow.de
Telefon: 069-70794300
Web: https://broken-rainbow.de/

Artikelinformationen

Stadtteile: 
Sprachangebote: 
Zurück