Angebote

Ehrenamtliches Deutschkursprojekt "SpeakOut"

Kostenloser A1-Deutschkurs ab dem 12. August 2019

Ab Montag, 12. August 2019, startet das ehrenamtliche Deutschkursprojekt "SpeakOut" in eine neue Runde. Das Projekt beinhaltet einen kostenlosen A1-Deutschkurs für Anfänger und ist noch auf der Suche nach Teilnehmenden.

Das Projekt "SpeakOut" richtet sich an Menschen mit Migrationshintergrund, die keine staatlich geförderten Sprachkurse besuchen können und richtet sich vor allem an Lernende, die bisher wenig Lernerfahrung besitzen. Interessierte können am ersten Unterrichtstag bzw. in der ersten Unterrichtswoche ohne Anmeldung vorbeikommen.

Der Deutschkurs findet montags bis donnerstags von 18 bis 19:30 Uhr in der Elisabethenschule in Frankfurt im Raum D 2.1 statt und dauert rund neun Monate. 

Zusätzlich findet jeden Donnerstag zur gleichen Uhrzeit in Raum D 2.2 ein offener Konversationskurs statt, in dem mit Neu- und Altfrankfurtern das allgemeine Sprechen geübt werden kann.

Weitere Informationen erhalten Sie unter speakout@refugeeswelcomefrankfurt.de.

 

 

 

 

Downloads

Adresse

Elisabethenschule

Vogtstraße 35-37
60322 Frankfurt am Main

E-Mail: poststelle.elisabethenschule@stadt-frankfurt.de
Telefon: 069-21235144
Fax: 069-21231320
Web: http://www.elisabethenschule.net

Artikelinformationen

Stadtteile: 
Sprachangebote: 
Speziell für Neubürger geeignet?: 
Ja
Zurück