Angebote

FIM - Frauenrecht ist Menschenrecht

Beraten - Informieren - Integrieren

FIM e.V. ist ein interkulturelles Beratungszentrum für Migrantinnen und ihre Familien in Frankfurt am Main. Bei FIM finden Frauen in schwierigen Lebenslagen Rat und Unterstützung. FIM steht für „Frauenrecht ist Menschenrecht“. Frauen und Mädchen werden besonders häufig Opfer schwerer Menschenrechtsverletzungen wie Zwangsverheiratung, weiblicher Genitalbeschneidung, Menschenhandel und häuslicher Gewalt. FIM steht den Betroffenen bei, stärkt Frauen in der Wahrnehmung ihrer Rechte und engagiert sich darüber hinaus für Bildung, Empowerment und die Förderung der Integration von Zuwanderinnen aus aller Welt.

Die Beratung ist kostenlos und vertraulich, auf Wunsch anonym. Neben den Terminen nach Vereinbarung gibt es telefonische Sprechzeiten, im Notfall auch Beratungen ohne Termin. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 9.00 bis 16.00 Uhr, Freitag 9.00 bis 14.00 Uhr. Sprachen: Deutsch, Amharisch, Bulgarisch, Englisch, Französisch, Rumänisch, Spanisch, Tagalog, Thailändisch, Tigrinya und Ungarisch. Für weitere Sprachen in der Beratung kooperiert FIM mit Dolmetscherinnen.

Adresse

FIM - Frauenrecht ist Menschenrecht e.V.

Varrentrappstraße 55
60486 Frankfurt am Main

E-Mail: info@fim-beratungszentrum.de
Telefon: 069 / 970 97 97 - 0
Fax: 069 / 970 97 97 - 18
Web: http://www.fim-frauenrecht.de

»weitere Informationen

Mehr Informationen

Artikelinformationen

Stadtteile: 
Sprachangebote: 
Zurück