Angebote

Fortbildung: Soziale Arbeit mit geflüchteten Menschen

Ab März 2017 bietet die Frankfurt University of Applied Sciences eine modularisierte Weiterbildung zum Thema "Soziale Arbeit mit geflüchteten Menschen" an. Die Weiterbildung wurde konzeptioniert und entwickelt durch Herrn Prof. Dr. i.R. Stefan Gaitanides und Frau Dr. Astride Velho. Die Fortbildung richtet sich an alle, die mit geflüchteten Menschen zusammen arbeiten.

 

Die Weiterbildung umfasst acht Seminare mit unterschiedlichen Umfängen zu den Themen:

· Erfahrungen und Lebenslagen geflüchteter Menschen – Ansätze der Sozialen Arbeit mit Geflüchteten, Herausforderungen für die Praxis (5-tägig)

· Reflexion des Arbeitsverhaltens, Teamentwicklung, Gemeinwesenarbeit und Selbstfürsorge (5-tägig)

· Gewalt und Traumatisierung: Kompetenzen und pädagogisches Handeln (2-tägig)

· Grundlagen Asylrecht (3-tägig)

· Grundlagen des Asylrechts II: Unbegleitete minderjährige Geflüchtete (1-tägig)

· Unbegleitete minderjährige Geflüchtete (3tägig)

· Kommunikation, Konfliktklärung und Regelung in der Sozialen Arbeit mit Migrantinnen und Geflüchteten (2-tägig)

· Inklusion in Schule, Ausbildung und Beruf (2-tägig)

Es ist nicht nötig, dass alle Seminare besucht werden. Die Teilnehmenden können aus dem Angebot für sich relevante Seminare wählen.

Ausführliche Informationen zur Weiterbildung finden Sie hier.

 

Kontakt Sachgebiet Weiterbildung:
E-Mail: weiterbildung@fwbt.fra-uas.de
Telefon: 069-1533 2164
Fax: 069-1533 2683
Web: https://www.frankfurt-university.de/weiterbildung

Downloads

Adresse

Frankfurt University of Applied Sciences

Nibelungenplatz 1
60318 Frankfurt am Main

E-Mail: post@fra-uas.de
Telefon: 069-15330
Fax: 069-15332400
Web: https://www.frankfurt-university.de/

Mehr Informationen

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Sprachangebote: 
Zurück