Angebote

Kostenlose Schulung „Inklusionswegweiser werden“

Diese Angebot richtet sich an Menschen mit Migrationshintergrund, die sich dafür interessieren, Ratsuchenden im Bereich Behindertenhilfe, die einen vergleichbaren Migrationshintergrund haben, zu helfen.

Gemeinsame Sprach- und Kulturkenntnisse sind der Schlüssel, um betroffene Personen, deren Familien und ihr weiteres soziales Umfeld wirklich zu erreichen.

Inhalte der kostenlosen Schulung:

• Was ist mit Inklusion gemeint?

• Was bedeutet Behinderung in unterschiedlichen Kulturen?

• Was kann ich als Inklusionswegweiser/in machen?

• Vermittlung interkulturelle Kompetenzen

• Kennenlernen von Einrichtungen und Angeboten der Behindertenhilfe

• Wie werden Eingliederungshilfen finanziert?

• Wichtiges für den Umgang mit Behörden

Die Schulung findet über einen Zeitraum von 4 Monaten, alle 2 Wochen statt. Sie dauert jeweils 3 Stunden.
Die Teilnehmenden erhalten am Ende ein Zertifikat.
Weitere Informationen über Termine und ein Anmeldeformular finden Sie in den Downloads.

 

Termine 2017

22.03.2017

05.04.2017

19.04.2017

03.05.2017

17.05.2017

31.05.2017

14.06.2017

28.06.2017

Jeweils 17:00 bis 20:00 Uhr

 

 

Projektkoordinatorin Christine Herbig

Tel.Nr. 069-904398430

E-Mail: christine.herbig@internationaler-bund.de

Downloads

Adresse

Internationaler Bund - Behindertenhilfe Frankfurt Betreuungs- und Beratungszentrum

Hanauer Landstraße 145
60314 Frankfurt am Main

E-Mail: BuB-Zentrum-Frankfurt@internationaler-bund.de
Telefon: 069 904 39 84 - 26
Fax: 069 904 39 84 – 61

»weitere Informationen

Mehr Informationen

Artikelinformationen

Stadtteile: 
Sprachangebote: 
Zurück