Angebote

Kurse bei Ebru Plattform e.V.

Die EBRU-Plattform zur Förderung der Frau e.V. hat die Verwirklichung eines gegenseitigen Kulturaustausches in unserer Gesellschaft zum Ziel. Die Plattform bietet Kurse und Veranstaltungen an. Anmeldung bitte über Ebru Plattform e.V..

Die EBRU-Plattform zur Förderung der Frau e.V. wurde 2009 in Frankfurt am Main gegründet. Sie hat die Verwirklichung eines gegenseitigen Kulturaustausches in unserer Gesellschaft zum Ziel. Dieser Austausch ist für jedes Mitglied dieser Plattform und für ein friedliches Zusammenleben in einer mutlikulturellen Gesellschaft von großer Bedeutung. Damit diese multikulturelle Vielfalt weiterhin bestehen bleibt, will Ebru Plattform e.V. die Vorurteile und Berührungsängste unter verschiedenen Kulturen gemeinsam mit ihren Mitgliedern und Gästen aktiv abbauen. Ziel ist es, allen Teilnehmern die Wahrnehmung und die aktive Mitgestaltung des Lebens von einer völlig anderen Perspektive, anzubieten.

Ebru Plattform e.V. bietet Kurse und Veranstaltungen an:

Schilfrohrflöte (Ney)

Die Längsflöte, die in der türkischen, persischen und arabischen Musik verwendet wird, ist ein Instrument, dessen Laute der menschlichen Stimme am nächsten sind. Damit ist vor allem auch die beruhigende Wirkung der Ney-Musik zu erklären. Die Flöte selbst sieht je nach Region anders aus; die türkische Bauform, die bei unserem Kurs genutzt wird, besteht aus einem Mundstück und einem offenen Pfahlrohr. Sie wird am Mundstück angeblasen und wie bei der normalen Blockflöte erzeugt das Abdecken und Öffnen der Löcher unterschiedliche Töne, die dann zu einer harmonischen Melodie komponiert werden können.

Der Kurs wird am Anfang des Jahres 2015 einmal wöchentlich abends stattfinden. Der Tag hängt von den Wünschen der Teilnehmer ab.

Ebru-Kurs

Der Name "EBRU" bezeichnet eine traditionelle und zentralasiatische Maltechnik. Dabei werden Motive mit speziellen Ölfarben auf Wasser aufgetragen und zu einem prachtvollen Kunstwerk vereint. Jede einzelne Farbe trägt zur Schönheit des Ganzen bei, behält jedoch ihren individuellen Farbton, ohne sich zu vermischen. Der Kurs fängt wieder Anfang des Jahres 2015 an.

Lautenkurs

Die Laute (türkisch: Ud) ist ein Zupfinstrument mit Korpus und angesetztem Hals. Der Kurs wird am Anfang des Jahres 2015 einmal wöchentlich (Dienstags, 18-19Uhr) stattfinden.

Näh-Kurs

Der Nähkurs wird von einer erfahrenen Näherin Asiye Baki gegeben. Der Kurs wird am Anfang des Jahres 2015 einmal wöchentlich (Sonntags, 14-17Uhr) stattfinden.

Bei Interesse an einem der Kurse bitte direkt bei Ebru Plattform e.V. anmelden.

Adresse

Ebru Plattform e.V.

Gerbermühlstraße 32
60594 Frankfurt

E-Mail: info@ebruplattform.de
Telefon: 069-66129810
Web: http://www.ebruplattform.de/

»weitere Informationen

Mehr Informationen

Artikelinformationen

Stadtteile: 
Sprachangebote: 
Zurück