Angebote

Lesung von Online-Buchclub für Frauen mit Migrationshintergrund

Studentisches Projekt lädt zu Treffen auf Zoom

Die drei Gründerinnen eines neuen Online-Buchclubs für Frauen mit Migrationshintergrund laden zu einer Lesung von "Das Café am Rande der Welt" von John Strelecky. Anschließend können sich die Teilnehmerinnen darüber austauschen. Die Lesung findet statt am 23. November 2020, 18 Uhr, auf der Videoplattform Zoom.

Lea Schäfer, Nikita Puls und Valentina Rosales studieren Soziale Arbeit/transnational im dritten Semester an der Frankfurt University of Applied Sciences. Im Rahmen ihres Studiums bieten sie ihren online Buchclub für Frauen mit Migrationshintergrund an. Die Online-Treffen sollen beginnend am 23. November an zunächst vier Montagen stattfinden.

Mehr Infos zur Teilnahme per E-Mail an valentina.rosales@stud.fra-uas.de sowie im Flyer zum Download auf dieser Seite. 

Hinweise zum Angebotszeitraum:

jeden Montag über 4 Wochen

Downloads

Mehr Informationen

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Sprachangebote: 
Zurück