Angebote

Mentor Werk e.V.

Heute gibt es viele Schüler (insbes. 7. bis 9. Klasse) mit dem Potential für einen qualifizierenden Hauptschul-Abschluss und dem Ziel, den Übergang in eine weiterführende Schule oder in berufliche Ausbildung zu schaffen. Oftmals werden diese Potentiale durch ihre Herkunft, Sprachbarrieren, das soziale Umfeld oder andere Faktoren gebremst. Dies führt oftmals zu Leidensdruck und großen Enttäuschungen.

Die Lösung

Schnelle Abhilfe können Sprachhilfe, Bewerbertraining oder Nachhilfe-Unterricht leisten. Noch wichtiger ist es, den jungen Menschen individuell eins zu eins ganzheitlich auf Augenhöhe gegenüber zu treten und zu begegnen. Dabei geht es darum, in menschlicher Begegnung eine Beziehung zwischen Schüler („Mentee“) und Helfer/Unterstützer („Mentor“) herzustellen. Diese erlaubt es, im Tandem als auch in einer in der Gruppe erlebnisreich voneinander und miteinander zu lernen und sich auszutauschen. Somit kann eine wertvolle, persönliche Orientierungshilfe gegeben und ein Beitrag zur Entwicklung junger Persönlichkeiten geleistet werden.

Nutzen für Mentees

  • 1:1 Begleitung auf “Augenhöhe” durch einen erfahrenen,  zugewandten Mentor
  • persönliche Beratung und Vermittlung in Mentorenprogramme
  • Teilnahme am Junior-Mentor-Programm
  • Verknüpfung von Jugendangeboten durch Einbindung von Projekten, Vereinen und Verbänden
  • Zugang zu Testprogrammen, um eigene Potentiale und Kompetenzen zu identifizieren

Nutzen für Mentoren

  • Mentor-Institut ist erste Anlaufstelle für Beratung, Vermittlung, Schulung/Training und Supervision
  • Orientierungshilfe i.S. professioneller, ehrenamtlicher Mentorarbeit
  • Plattform für Austausch mit Mentees und erfahrene Mentoren
  • Verfügbarkeit von Materialien
  • Qualifiziertes Personalentwicklungskonzept 

 

Adresse

Mentor Werk e.V.

Passavantstrasse 5
60596 Frankfurt am Main

E-Mail: frey-wolf@web.de
Telefon: 069 6060 99 95

Kontakt

Wolf Frey

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Sprachangebote: 
Zurück