Angebote

Multiplikator_in werden bei Radfahr-Trainings von Bike Bridge

Die Schulungen finden im August als Präsenz- und Online-Veranstaltung statt

Bike Bridge veranstaltet seit mittlerweile vier Jahren ihre sogenannten Bike & Belong Fahrradkurse für Frauen und Mädchen mit Flucht- und Migrationserfahrung. Wer selbst gerne einen Bike & Belong Fahrradkurs durchführen möchte, kann im August an der Multiplikator_innen-Schulung teilnehmen.

BEWEGEN, VERBINDEN & STÄRKEN lautet der Grundsatz von Bike Bridge. Ziel ist es, der sozialen Exklusion und Isolation entgegenzuwirken und Schritte hin zur sozialen Integration zu erreichen. Der Verein ermöglicht Frauen und Mädchen mit Flucht- und Migrationserfahrung das Fahrrad(-fahren) zu erleben, zu nutzen und mobil zu sein. Doch in den Kursen wird nicht nur geradelt. Teil des Trainings sind auch erlebnispädagogische Elemente und Sprachspiele.

Bike Bridges bietet seine Fahrradkurse an vier Standorten an (Freiburg, Stuttgart, Frankfurt & Hamburg). Über die Multiplikator_innen-Schulung möchte der Verein sein Konzept sowie seine Erfahrungen weitergeben, um auch 2020 möglichst viele Fahrradkurse bundesweit zu ermöglichen. Während der Schulung erhalten Interessierte ausführliche Infomaterialien wie das Konzeptheft, das How-to-manual und das Trainingsmanual. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weiter Informationen zum Inhalt der Schulung finden Sie auf der Einladung zum Download auf dieser Seite und auf der Webseite von Bike Bridge.

Anmedldung & Termine

Sie können die kostenfreie Schulung absolvieren als Präsenzveranstaltung am 7. und 8. August 2020 in Frankfurt a.M. oder als Online-Workshop am 11., 18. und 25. August, jeweils von 16:30–19 Uhr. Zur  Anmeldung, bei Fragen oder Anregungen melden Sie sich bitte bei Clara Speidel: clara@bikebridge.org oder unter der 0761-47973830.

Downloads

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Sprachangebote: 
Zurück