Angebote

Nachhilfestipendium der Chancenstiftung

Für Kinder und Jugendliche einkommensschwacher Familien

Kinder ab 7 Jahren und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien können bei Bedarf an Nachhilfeunterricht mit einem Stipendium der Chancenstiftung gefördert werden. Voraussetzung ist, dass sie ihre schulischen Leistungen verbessern möchten und regelmäßig am Nachhilfeunterricht teilnehmen. 

Die Stiftung fördert ausschließlich Kinder und Jugendliche, deren Familien nicht in der Lage sind, professionellen Nachhilfeunterricht zu tragen. Für eine Förderung müssen die Erziehungsberechtigten ein niedriges Haushaltseinkommen durch Vorlage entsprechender Bescheide nachweisen. 

Die Chancenstiftung unterstützt ihre Stipendiat_innen zunächst für sechs Monate. Daran beteiligen sich die Eltern mit einem Zuschuss von monatlich 20 Euro. Eine maximal sechsmonatige Verlängerung der Unterstützung ist die Regel, richtet sich aber nach dem weiteren Förderbedarf des Kindes oder des Jugendlichen.  

Die Chancenstiftung arbeitet mit über 120 professionellen Nachhilfeinstituten zusammen. Auf ihrer Website hält die Stiftung eine Liste und eine Karte bereit, auf denen alle kooperierenden Nachhilfeinstitute aufgeführt sind.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Website oder den zum Download angehängten Info-Flyern.

Downloads

Adresse

Die Chancenstiftung Bildungspaten für Deutschland

Berner Straße 76
60437 Frankfurt am Main

E-Mail: info@chancenstiftung.de

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Sprachangebote: 
Zurück