Angebote

Neuer Jugendintegrationskurs startet im Februar

Freie Plätze bei Sprach-Unterricht und Orientierungskurs für junge Erwachsene

Die AWO Bildungs- und Beratungsdienste Rhein Main in Frankfurt-Höchst starten voraussichtlich am 24. Februar 2020 einen Integrationskurs für junge Menschen bis 26 Jahre.

Der Kurs findet montags bis freitags von 13:30 - 17:45 Uhr in der Mainzer Landstraße 158 im Frankfurter Gallus statt. Er umfasst 900 Unterrichtsstunden im Deutsch-Sprachkurs sowie 100 Unterrichtsstunden im Orientierungskurs mit Informationen über Politik, Rechtssystem, Kultur und Geschichte in Deutschland. Berufliche Orientierung und eventuell ein Praktikum zur Praxiserprobung sind weitere Inhalte.

Im Anschluss an den Jugendintegrationskurs können die Prüfungen "Leben in Deutschland" und "Deutschtest für Zuwanderer_innen" abgelegt und das das B1 Zertifikat erlangt werden.

Beratung für Interessierte über:

AWO Perspektiven Bildung gGmbH
Jugendmigrationsdienst
Justinuskirchstraße 3a
65929 Frankfurt-Höchst
Telefon: 069 3085805- 17/ -18/ oder -19

oder

AWO Perspektiven Bildung gGmbH
Jugendmigrationsdienst
Mainzer Landstraße 158
60327 Frankfurt-Gallus
Telefon: 069 20973991

Downloads

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Sprachangebote: 
Zurück