Angebote

Projekt Faire Mobilität

Arbeitsrechtliche Beratung für mobile Beschäftigte aus Mittel- und Osteuropa

Ziele:

  • Verhinderung von Ausbeutung durch Aufklärung über Rechte und Ansprüche
  • Unterstützung Ratsuchender bei der Durchsetzung gerechter Löhne und fairer Arbeitsbedingungen
  • stärkere Betonung der Problematik in den politischen Diskussionen
  • Sensibilisierung der Wanderarbeitnehmerinnen und Wanderarbeitnehmer für die Gewerkschaftsarbeit

Beratungsansatz:

  • muttersprachliche Beratung (im Haus, am Telefon, per E-Mail, aufsuchend) zu arbeitsrechtlichen Themen (u.a. Arbeitsvertrag und Tarifvertrag, Lohn und Bezahlung, Arbeitszeit, Sozialversicherungsschutz)
  • Unterstützung bei der Durchsetzung der Rechte, insbesondere außergerichtlich (z.B. Vermittlung zwischen Ratsuchenden und Arbeitgebern) gegebenenfalls Vorbereitung einer gerichtlichen Klärung
  • Initiierung von Ansätzen zu kollektivem Vorgehen in enger Zusammenarbeit mit den Gewerkschaften

Ort: DGB-Haus 1, Etage 4

Adresse

DGB-Haus

Wilhelm-Leuschner-Straße 69-77
60329 Frankfurt

Mehr Informationen

Artikelinformationen

Stadtteile: 
Sprachangebote: 
Zurück