Angebote

Projekt zur Kompetenzfeststellung

smart work frankfurt unterstützt Asylbewerber_innen bei der beruflichen Integration

Ab dem 7. September 2020 bietet smart work frankfurt einen Workshop zur beruflichen Integration für Asylbewerber_innen an. Das Projekt soll die berufliche Kompetenz der Teilnehmenden feststellen und unterstützen. Zwei Gruppen mit jeweils zehn Personen sind geplant.

Im Projekt werden die Stärken und Schwächen sowie die Bildungs- und Berufserfahrungen analysiert. Es folgen Workshops zu verschiedenen Themenbereichen. Die Teilnehmende bereiten beispielsweise Bewerbungsunterlagen vor, machen bei Bedarf einen Mathematik-Workshop oder besuchen einen Erste-Hilfe-Kurs. 

Start der Projekte, Dauer und Zeiten

Das Projekt richtet sich an Arbeitssuchende und Asylbewerber_innen mit ersten sprachlichen Kenntnissen. Die erste Gruppe beginnt am 7. September 2020, die zweite Gruppe am 19. Oktober 2020. Die Zeiten der je vierwöchigen Projekte sind Montag bis Freitag von 9 bis 14 Uhr. Weitere Infos finden Sie Flyer zum Download auf dieser Seite.

Anmeldung & InfosAnsprechperson

Irene Moroni
Telefon: +49 (0) 69 / 941 005 – 512
Mobil: 0176 / 168 003 14
Telefax: +49 (0) 69 / 941 005 – 530
E-Mail: irene.moroni@smart-work-frankfurt.de

Kontakt

smart work frankfurt gGmbH
Lärchenstraße 131
65933 Frankfurt
Telefon: 069 – 941005500
Info@smart-work-frankfurt.de
www.smart-work-franfurt.de

Downloads

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Sprachangebote: 
Zurück