Angebote

Radioprogramm für Flüchtlinge

Funkhaus Europa und ntv erstellen Programm in verschiedenen Sprachen

Der WDR und andere Sender haben spezielle Radioangebote für Flüchtlinge ins Leben gerufen.
Zum Beispiel  das Programm "Refugee Radio", das ab sofort zweimal täglich auf der WDR-Welle "Funkhaus Europa" zu hören ist. Zu empfangen im Internet und auf der Hörfunk-Frequenz 103,3 über UKW.
Zu hören gibt es das Radioangebot hier.

Der Nachrichten-Sender ntv versucht unter dem Titel "Marhaba - Ankommen in Deutschland" arabischen Flüchtlingen Deutschland nahe zu bringen - in arabischer Sprache. Bisher veröffentlicht sind drei Teile: "So ticken die Deutschen", "Das Grundgesetz und die Scharia" und "Freiheit als Frau".
Dieses Angebot gibt es hier.

Mehr Informationen

Artikelinformationen

Stadtteile: 
Sprachangebote: 
Zurück