Angebote

Sportkreis Frankfurt e.V.

Der Sportkreis als Interessenvertreter

"Starker Sport – Starke Stadt" – unter diesem Motto versteht sich der Sportkreis Frankfurt als politische Interessenvertretung der Vereine. Denn eine gut entwickelte Vereinslandschaft ist wesentlich für eine lebenswerte Stadt.

Bei den Bürgerinnen und Bürgern wirbt der Sportkreis für mehr Sport und Bewegung. Dabei kommt der gesellschaftspolitische Kontext nicht zu kurz: Zu den Themenschwerpunkten gehören Gesundheit, Integration durch Sport, Behinderten- sowie Seniorensport.

Der Sportkreis Frankfurt e.V. ist die Dachorganisation aller Frankfurter Turn- und Sportvereine und ist dem Landessportbund Hessen angeschlossen. Alle drei Jahre wählen die Vereine einen Sportkreisvorstand. Dieser ist die Interessenvertretung der rund 460 Frankfurter Turn- und Sportvereine mit 160.000 Mitgliedern. Der Sportkreis arbeitet eng mit der Sportjugend Frankfurt zusammen. Gemeinsam bieten sie den Vereinen verschiedene Services und Dienstleistungen.

Mit seinen Projekten trägt der Sportkreis aktiv dazu bei, das Miteinander in der Stadt zu fördern. So betreut er beispielsweise im Stadtteil Gallus drei Projekte, in denen Sport mit sozialpädagogischen Angeboten für Jugendliche verknüpft wird.

Adresse

Sportkreis Frankfurt am Main e.V.

Wächtersbacher Straße 80
60386 Frankfurt am Main

E-Mail: Sportkreis-Frankfurt@t-online.de
Telefon: 069-94147111
Fax: 413726
Web: http://www.sportkreis-frankfurt.de

Mehr Informationen

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Sprachangebote: 
Zurück