Angebote

Starke Frauen - Frauen stärken.

Fotografien von Walter Korn.

Ein Märchen aus Nelson-Mandelas Lieblingsbuch und weitere Texte liest Schauspielerin Katja Riemann bei der Eröffnung der Ausstellung. Die Schauspielerin unterstützt die Arbeit des Vereins NALA, der sich gegen Beschneidung und für Bildung von Frauen in Afrika und weltweit einsetzt.

Der SZ-Fotograf und Mitbegründer des Vereins, Walter Korn, zeigt in der Ausstellung Fotografien, die auf seinen Reisen ins westliche Afrika entstanden sind. Zu sehen sind Porträts, Bilder von selbstbewussten, mitten im Leben stehenden Mädchen und Frauen, die nicht ins Klischee der armen, unterdrückten Afrikanerin passen.

Neben der Lesung von Katja Riemann stellt die Organisation NALA bei der Ausstellungseröffnung ihr Engagement vor und Walter Korn berichtet von seiner fotografischen Arbeit. Für Musik sorgt die Percussionband „women on drums“.

Die Ausstellung kann in der Zeit vom 28. April bis 21. Mai zu den Öffnungszeiten der Zentralbibliothek, Montag bis Freitag, von 11 bis 19 Uhr, sowie Samstag, von 11 bis 16 Uhr, besucht werden.

Am Mittwoch, 27.04.2016, 19.30 Uhr ist die Eröffnung der Ausstellung "Starke Frauen - Frauen stärken. Fotografien von Walter Korn" mit Katja Riemann, Fadumo Korn (Autorin) und musikalischer Begleitung.

Der Eintritt ist frei.

Mehr Informationen

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Sprachangebote: 
Speziell für Neubürger geeignet?: 
Nein
Zurück