Angebote

Tamara-Beratung und Hilfe für Prostituierte

Ansprechpersonen: Frau Heidrun Brunner, Frau Petra Weigand

Art des Angebots:
Beratung, Aufsuchende Sozialarbeit (Streetworker)

Zielgruppe:
Einzelpersonen, Angehörige, Frauen, Transgender Personen

Themenschwerpunkte:
Prostitution

Finanzierung:
Über Krankenkasse abrechenbar bzw. institutionell finanziert

Mehrsprachiges Angebot:
Englisch, Rumänisch 

Sprechzeiten:
Mo-Fr: nach Terminvergabe

Adresse

TAMARA-Beratung und Hilfe für Prostituierte

Alfred-Brehm-Platz 17
60316 Frankfurt am Main

E-Mail: tamara@diakonischeswerk-frankfurt.de
Telefon: 069-94350240

Mehr Informationen

Artikelinformationen

Stadtteile: 
Sprachangebote: 
Speziell für Neubürger geeignet?: 
Nein
Zurück