Angebote

Unabhängige Inklusionsberatungsstelle Frankfurt

Beratungsangebot zu Fragen des inklusiven Lebens in Frankfurt

Die unabhängige Inklusionsberatungsstelle bietet kompetente kostenlose Beratung für Eltern von Kindern mit Behinderungen zu allen Fragen des inklusiven Lebens in Frankfurt.

Themen der persönlichen Beratung sind unter anderem:

- Übergang Kita/Schule

- Inklusive schulische Bildung an Grund- und weiterführenden Schulen

- Prozessbegleitung bei Widerspruch und Klage in den Bereichen Schule sowie Gewährung von Eingliederungshilfe nach §35 SGB VIII und §54 SGB XII zur angemessenen Schulbildung

- Persönliches Budget im Rahmen des Übergangs Schule/Beruf und Eingliederungshilfe

- Inklusive Freizeit-, Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten

Weiterhin werden übergreifende Eltern-Informationsveranstaltungen organisiert und Eltern Möglichkeiten der Vernetzung geboten, z. B. in Form regelmäßiger Elterntreffen.

Fachpersonen städtischer und privater Einrichtungen erhalten unabhängige Beratung sowie ein spezifisches Fortbildungsangebot zu inklusiven Themen. Eltern, Fachleute und Politiker erhalten Informationen hinsichtlich der Thematiken Eingliederungshilfe und inklusive Bildung.

Adresse

Ernst-Reuter-Schule II

Hammarskjöldring 17A
60439 Frankfurt am Main

E-Mail: poststelle.ernst-reuter-schule-II@stadt-frankfurt.de
Telefon: 069-21235531
Fax: 069-21232083
Web: http://www.ersii.de

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Sprachangebote: 
Zurück