Angebote

VAuB - Vorbereitung auf Ausbildung und Beruf

AWO Perspektiven Bildung gGmbH

Das Projekt "VAuB - Vorbereitung auf Ausbildung und Beruf" der AWO Perspektiven Bildung gGmbH richtet sich an junge geflüchtete Menschen zwischen 18 und 30 Jahren, die über ein Sprachniveau A1 bis A2 verfügen.

Falls kein Zertifikat vorhanden ist, ist eine Einstufung in der Einrichtung möglich. Zu der Zielgruppe zählen Personen, die sich im Asylverfahren befinden, eine Duldung haben oder anerkannt sind. Die Dauer des Projekts beträgt ca. 4 bis 6 Monate und beinhaltet 15 Unterrichtsstunden Deutsch pro Woche, sowie 5 Stunden Berufskunde-Unterricht und ausbildungsrelevante Allgemeinbildung (Mathematik, Politik, Wirtschaft, Geschichte). Außerdem finden Bewerbungstrainings statt.

Ziel ist das Erlangen des B1 Sprachniveaus (Zertifikat), sowie die Vermittlung in eine weiterführende Projekte, Ausbildung, Arbeit etc. Während des Projekts erfahren die Teilnehmer auch Unterstützung bei der Bewältigung ihrer Alltagsprobleme.

Kontakt und Anmeldung:
Stefanie Achenbach
Telefon: 069 209739916

Hinweise zum Angebotszeitraum:

Teilnahmedauer: 4-6 Monate

Downloads

Adresse

AWO Perspektiven Bildung gGmbH Bildungs- und Beratungsdienste TEAM STADTMITTE

Allerheiligentor 2-4
60311 Frankfurt am Main

Telefon: 069-209739914
Web: http://www.jugendmigrationsdienste.de

Artikelinformationen

Stadtteile: 
Sprachangebote: 
Zurück