Angebote

VOKA

Vorbereitungskurs für Ausbildungen in der Pflege

Die Zahl pflegebedürftiger Menschen nimmt in Deutschland weiter zu. Aus diesem Grund steigt auch der Bedarf an qualifiziertem Pflegepersonal. Vor allem in der Pflege ist mehrsprachiges Personal hilfreich, weil auch immer mehr Menschen mit Migrationshintergrund pflegebedürftig werden. Berufe in der Pflege bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten.

Das VOKA-Team des Vereins zur beruflichen Förderung von Frauen (Vbff) möchte Sie gut auf eine Ausbildung in der Pflege vorbereiten und bietet Ihnen dazu Beratung und Qualifizierung.


Beratung

• Sie werden bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz unterstützt.

• Bei der Anerkennung ausländischer Zeugnisse werden sie beraten.

• Sie werden bei der Organisation der Kinderbetreuung beraten.

• Das VOKA-Team unterstützt Sie bei weiteren Themen rund um die Ausbildung.

 

Qualifizierung

• Pflegegrundlagen, Hygiene

• Anatomie, Biologie

• Krankheitslehre

• Deutsch als Fremdsprache

• Fachtexte verstehen

• Bewerbungstraining

• PC-Grundlagen

• Persönliche Kompetenzen (z.B. Zeitmanagement)

• Lernmethoden

 

Allgemeine Informationen

Für eine Ausbildung als Altenpflegehelferin oder als Gesundheits- und Krankenpflegehelferin benötigen Sie mindestens einen Hauptschulabschluss.

Für eine Ausbildung als Altenpflegerin oder als Gesundheits- und Krankenpflegerin ist mindestens ein Realschulabschluss oder ein gleichwertiger Abschluss erforderlich.

Unsere Vorbereitungskurse beginnen im März und im September, ein späterer Einstieg ist auf Anfrage möglich. Der Unterricht findet montags bis donnerstags statt (27 Stunden pro Woche). Die Kursdauer beträgt im Durchschnitt 6 Monate, kann aber individuell verkürzt oder verlängert werden.

Downloads

Adresse

VbFF- Verein zur beruflichen Förderung von Frauen e.V.

Walter-Kolb-Straße 1-3
60594 Frankfurt am Main

E-Mail: info@vbff-ffm.de
Telefon: 069 / 79 50 99 -38/-62
Fax: 069-79509930
Web: https://www.vbff-ffm.de/startseite.html

Artikelinformationen

Stadtteile: 
Sprachangebote: 
Zurück