Angebote

Wegweiser Leben mit Krebs in Frankfurt

Auf Deutsch, Türkisch, Englisch und für das Smartphone

Die Broschüre des Frauenreferats rund um das schwierige Thema Krebs bietet hilfreiche Informationen und wichtige Adressen. Sie kann beim Frauenreferat unter Telefon 069/212-35319 oder per E-Mail an info.frauenreferat@stadt-frankfurt.de kostenlos angefordert werden.

In den Kapiteln „Beratung und Unterstützung“; „Bewegung, Entspannung, Ernährung und Wohlfühlen“; „Selbsthilfe“; „Sozialrechtliche Informationen“; „Betreuung und Pflege“ sowie „Überregionale Angebote“ sind Angebote, die sich speziell an Frauen richten, gesondert aufgeführt. In deutscher Sprache steht der Frankfurter Krebswegweiser auch zur mobilen Nutzung auf dem Smartphone zur Verfügung. Dafür wird die App „GuideWriters“, unter GuideWriters.com, benötigt. Im dortigen Store findet sich der "Wegweiser - Leben mit Krebs in Frankfurt" zum kostenlosen Download.

Da vor allem Frauen die bestehenden Beratungsangebote wahrnehmen, ergriff das Frauenreferat die Initiative, die Broschüre gemeinsam mit weiteren Expertinnen zu überarbeiten und auch fremdsprachig zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen unter http://www.frauenreferat.frankfurt.de oder bei Ulrike Brandt, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit im Frauenreferat, Telefon 069/212-39708 oder per Mail an ulrike.brandt@stadt-frankfurt.de .

Adresse

Frauenreferat

Hasengasse 4
60311 Frankfurt am Main

E-Mail: Info.frauenreferat@stadt-frankfurt.de
Telefon: 069-21235319
Fax: 069-21230727
Web: http://www.frauenreferat.frankfurt.de

Artikelinformationen

Stadtteile: 
Sprachangebote: 
Zurück