Angebote

Welcome Guides

Informations- und Begleitservice für Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund

Ziele: 

Förderung der Integrationsvoraussetzungen von Neubürger(inne)n und Menschen in vergleichbaren Bedarfssituationen durch kostenlose Dienstleistungs- und Informationsangebote 

Mögliche Tätigkeiten:  

  • Individuelle, mehrsprachige Unterstützung und Information für geflüchtete und migrierte Menschen
  • Begleitdienste (z.B. zum Sozialamt, zur Ausländerbehörde und sonstigen Terminen)
  • Unterstützung bei Antragstellungen (z. B. Frankfurt-Pass, Krankenversicherungskarte usw.)
  • Unterstützung Geflüchteter bei alltäglichen Herausforderungen (z. B. Funktion von Fahrkarten-automaten, Arzttermine vereinbaren, Einkäufe, Orientierung in der Stadt Frankfurt usw.)
  • Kultursensible Unterstützung bei der Integration in die deutsche Gesellschaft
  • Akquise von Kund(inn)en und Unterstützung in der Öffentlichkeitsarbeit
  • Aufbau einer zielgruppenorientierten Informationsdatenbank
  • Empfang und Telefondienst

Zugangsvoraussetzungen:

Zuweisung durch das Jobcenter Frankfurt am Main.

Anforderungsprofil:  

  • Interesse an der Arbeit mit Menschen
  • Empathiefäigkeit
  • verständnissichere Sprachkenntnisse Deusch (ab A2, B1 wünschenswert) 
  • verständnissichere Sprachkenntnisse in den Herkunftssprachen (z. B. Amharisch, Arabisch, Farsi, Kurdisch, Paschtu, Tigrinya usw.), auch Englisch und/oder Französisch

Qualifizierungsmöglichkeiten und Integrationschancen:  

  • Einübung und Vertiefung von Dienstleistungsverständnis und Serviceorientierung
  • Verbesserung sozialer Kompetenzen im Arbeitsprozess
  • Erweiterung sprachlicher Kompetenzen
  • Vorbereitung auf eine mögliche Ausbildung zur/zum Sozialassistentin/-assistenten

Die GFFB gGmbH bietet allen Teilnehmer(inne)n der Arbeitsgelegenheiten die Möglichkeit einer ergänzenden, berufsbezogenen Sprachförderung außerhalb der Einsatzzeiten der Maßnahme an. Zudem können Teilnenehmer(inne)n der Arbeitsgelegenheiten bei Ausfall der regulären Kinderbetreuung ersatzweise das hauseigene Spontankinderbetreuungsangebot nutzen.

Ihre Ansprechpartner/innen:
Jörg Wunn, Tel.: 069/951097-262; E-Mail: wunn@gffb.de
Lea Wissel, Tel.: 069/951097-280; E-Mail: wissel@gffb.de

 

 

 

  

 

 

Downloads

Adresse

GFFB gemeinnützige GmbH

Mainzer Landstraße 349
60326 Frankfurt am Main

E-Mail: info@gffb.de
Telefon: 069/951097-100
Web: http://www.gffb.de

»weitere Informationen

Mehr Informationen

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Sprachangebote: 
Zurück