Dokumente

Dokumentation der Fachtagung "Integration bewegt"

Im Herbst 2015 veranstalteten das AmkA, der Evangelische Regionalverband Frankfurt und die EKHN Stiftung gemeinsam die Fachtagung "Integration bewegt". Nun ist die Dokumentation des Fachtags erschienen.

Am 6. Oktober 2015 fand der Fachtag "Integration bewegt - Herausforderungen der Migrationsgesellschaft" in Frankfurt statt. An der Tagung nahmen 330 Fachkräfte der Bildungs- und Sozialarbeit statt. Die Ergebnisse dieses Fachtags sowie die Vorträge wurden nun im Dokumentationsband „Integration bewegt“ veröffentlicht.

Interessierte können die Dokumentation im unten stehenden Link "Dokumentation: Integration bewegt" kostenlos herunterladen oder ein gedrucktes Exemplar per E-Mail bei stephanie.hoehle@frankfurt-evangelisch.de (Schutzgebühr 5 Euro) anfordern.

Der Fachtag wurde gemeinsam vom Evangelischen Regionalverband Frankfurt am Main, dem Amt für multikulturelle Angelegenheiten der Stadt Frankfurt sowie der EKHN Stiftung veranstaltet.

Seit den Jahrzehnten der „Gastarbeiter“ und „Ausländerpädagogik“ ist viel passiert. Integrationsarbeit hat sich aus einer engagierten Nische heraus professionalisiert und wird mittlerweile als eine der zentralen gesellschaftlichen Leistungen wahrgenommen. Neue Ausbildungsgänge und Forschungsschwerpunkte sind entstanden. Jedoch haben die heftigen Debatten um den ‚Doppelpass‘ und das ‚Zuwanderungsgesetz‘ den Streit um Deutschland als Einwanderungsland nicht beendet. Heute, ein Jahrzehnt später, beginnt im Kontext von Fachkräftemangel und neuen Flüchtlings- und Migrationsbewegungen eine erneute Diskussion um ein Einwanderungsgesetz und Deutschland als Migrationsgesellschaft.

Weitere Informationen zur Fachtagung finden Sie unten bei "Mehr Informationen."

Downloads

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Sprachangebote: 
Neubürger: 
Nein
Zurück