Dokumente

Flyer: Gesundheit - Gender - Migration

Interkulturelle Öffnung und Netzwerkarbeit

Migrations- und Fluchterfahrungen, Armut, Geschlecht, Gewalt und Rassismus beeinflussen auch die Gesundheit von zugewanderten Menschen. Wir setzen uns dafür ein, dass diese Faktoren berücksichtigt werden, um allen Bevölkerungsgruppen einen gleichberechtigten Zugang zu Gesundheitsförderung, Prävention und Gesundheitsversorgung zu eröffnen.

Wir beraten und unterstützen in allen interkulturellen Fragen zum Thema Gesundheit. Wir kooperieren mit den zuständigen Fachämtern, mit Akteur /innen sowie Einrichtungen der Gesundheitsversorgung und der Gewaltprävention, Migranten-Selbstorganisationen und Moscheegemeinden.

Anbei finden Sie den Flyer der interkulturellen Gesundheitsarbeit des AmkA

Downloads

Adresse

Amt für multikulturelle Angelegenheiten

Lange Straße 25-27
60311 Frankfurt am Main

E-Mail: amka.info@stadt-frankfurt.de
Telefon: 069-212-41515
Fax: 069-212-37946
Web: http://www.amka.de

»weitere Informationen

Artikelinformationen

Stadtteile: 
Sprachangebote: 
Zurück