Dokumente

Interkulturelle Elternarbeit in Frankfurt

Bericht des Magistrats an die Stadtverordnetenversammlung

Unter dem Titel „Interkulturelle Elternarbeit zur Förderung Bildungserfolge junger Migrantinnen und Migranten voranbringen!“ hat die Frankfurter Integrationsdezernentin Nargess Eskandari-Grünberg einen Bericht zum Stand der interkulturellen Elternarbeit in der Frankfurter Stadtverordnetenversammlung vorgelegt.

Der Bericht des Magistrats vom 06.09.2013 setzt sich mit der Frage auseinander, wie bildungsorientierte Elternarbeit in Frankfurt betrieben wird und welche Perspektiven bestehen diese effektiver zu gestalten. Dabei geht es vor allem darum, wie sich die beteiligten Institutionen in Frankfurt besser vernetzen können und wie durch bildungsorientierte Elternarbeit mehr Familien erreicht werden können.

Downloads

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Sprachangebote: 
Zurück