Dokumente

Migrantenorganisationen in Hessen – Motivation und Hinderungsgründe für bürgerschaftliches Engagement

Explorative Studie im Rahmen des Hessischen Landesprogramms Modellregionen Integration

Im Auftrag des Hessischen Ministeriums der Justiz, für Integration und Europa wurde zwischen Oktober und Dezember 2011 innerhalb von neun Wochen ein exploratives Forschungsprojekt über „Migrantenorganisationen in Hessen“ durchgeführt, das als Pilotstudie für ein ggf. später stattfindendes vertiefendes Forschungsvorhaben dienen kann.

Im Rahmen des Projekts wurde zum einen eine erste Bestandsaufnahme der Adressdatenbestände über Migrantenorganisationen in den sieben hessischen Modellregionen Integration, die sich aus fünf Städten und zwei Landkreisen zusammensetzen, sowie in den vier Städten und acht Landkreisen vorgenommen, die zum Kompetenzkreis Integration zählen. Zum anderen wurde der Frage nach der Motivation bzw. den Hinderungsgründen für bürgerschaftliches Engagement von Menschen mit Migrationshintergrund anhand von Interviews nachgegangen.

Bislang wurden Migrantenorganisationen polarisierend entweder als Brückenbauer in die Gesellschaft oder als Elemente einer sich bildenden Parallelgesellschaft gesehen. Mittlerweile werden sie zunehmend als Partner in der Integrationspolitik und -föderung wahrgenommen und auf kommunaler, Landes und nationaler Ebene, bspw. im Rah
men des Nationalen Integrations und Aktionsplans, einbezogen.

Migrantenorganisationen bieten neben kulturellen, Freizeit und religiösen Aktivitäten auch in den Bereichen Alltagsintegration, Sprachförderung, Gesundheit, Bildungs und berufliche Integration sowie in der politischen und Interessenvertretung eine Vielzahl von Aktivitäten und Leistungen hauptsächlich auf ehrenamtlicher Basis an. Sie zeichnen sich durch ihren guten Zugang zu Menschen mit Migrationshintergrund aus, die institutionellen Integrations und Begegnungsangeboten eher fern bleiben, und übernehmen dabei vielfach Multiplikatoren und Vermittlungsfunktionen.

Downloads

Mehr Informationen

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Sprachangebote: 
Zurück