Dokumente

Nationaler Aktionsplan Integration

Zusammenhalt stärken – Teilhabe verwirklichen

Der Nationale Integrationsplan (NIP) von 2007 stellte die Integrationsinitiativen des Bundes, der Länder, der Kommunen und der Bürgergesellschaft erstmals auf eine gemeinsame Grundlage.

Um die Integrationspolitik in Deutschland verbindlicher zu gestalten, wurde der NIP im Jahr 2011 gemeinsam mit zivilgesellschaftlichen Akteuren zum Nationalen Aktionsplan Integration (NAP-I) mit konkreten, verbindlichen und überprüfbaren Zielvorgaben weiterentwickelt, der auf dem 5. Integrationsgipfel der Bundeskanzlerin der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Es wurden zahlreiche Maßnahmen zur Umsetzung des Aktionsplans eingeleitet. Deren Umsetzungsstand soll im Januar 2014 überprüft werden. Vorab wird dem 6. Integrationsgipfel der Bundeskanzlerin am 28. Mai 2013 ein Zwischenbericht vorgelegt, der die bisherige Umsetzung der Maßnahmen bilanziert.

Downloads

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Sprachangebote: 
Zurück