Dokumente

Wege zur Einbürgerung

Wie werde ich Deutsche – wie werde ich Deutscher?

Die Broschüre stellt die Gesetzeslage dar, wie sie sich durch das Staatsangehörigkeitsgesetz in der Fassung vom 28. August 2013 ergibt. Sie orientiert sich an den – für die Länder nicht verbindlichen – vorläufigen Anwendungshinweisen des Bundesministeriums des Innern vom 17. April 2009.

"Die Einbürgerung ist nicht nur für Sie ein wichtiger Schritt, sondern auch für Deutschland: Ihre Bereitschaft, sich aktiv zu Deutschland zu bekennen, entscheidet mit über die Zukunft unseres Landes. Nur mit der Einbürgerung haben Sie alle Teilhabemöglichkeiten und alle Rechte: Sie können an den Wahlen zum Parlament in Ihrem Bundesland und an den Wahlen zum Deutschen Bundestag teilnehmen. Und die deutsche Staatsbürgerschaft ist eine der Voraussetzungen, dass Sie selber bei den Wahlen kandidieren können.

Die deutsche Staatsbürgerschaft bringt Ihnen auch alle Rechte und Vorteile der Freizügigkeit innerhalb der Europäischen Union – Freizügigkeit beim Reisen, beim Arbeiten und bei der Niederlassung in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union. Diese Broschüre kann natürlich nicht alle indiviuellen Fragen abschließend und in jedem Detail beantworten. Nutzen Sie daher bitte auch das Beratungsangebot der Einbürgerungsbehörden oder Beratungsstellen vor Ort."

(Vorwort "Wege zur Einbürgerung", Seite 4-5)

Downloads

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Sprachangebote: 
Zurück