Handlungslinie 23: Deutschkenntnisse sicherstellen

Ausreichende Kenntnisse in der Sprache des Bildungssystems sind eine entscheidende Voraussetzung für den Schuler folg. Es ist sicherzustellen, dass alle Kinder bei der Einschulung über angemessene Deutschkenntnisse verfügen. Wir wollen dafür auch Methoden, Instrumente und einen guten Zeitpunkt für mögliche altersgerechte Sprachstandsmessungen für alle Kinder prüfen, die der Vielgestaltigkeit individuellen Spracherwerbs, dem sozio-ökonomischen Hintergrund und der sprachlichen Herkunft Rechnung tragen. Es ist insbesondere zu prüfen, inwiefern punktuelle Tests durch eine ganzheitliche und längerf ristige Beobachtung und Dokumentation der Kommunikationsfähigkeit ergänzt werden müssen. Für Kinder, die einen besonderen Sprachförderbedarf aufweisen, müssen geeignete und nicht diskriminierende Fördermaßnahmen vorhanden sein.