Netzwerke

BDB e.V.

Der Bund für Antidiskriminierungs- und Bildungsarbeit in der Bundesrepublik Deutschland e.V. will die Diskriminierung und Ausgrenzung von Angehörigen so genannter Minderheiten überwinden. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der Arbeit gegen ethnische Diskriminierung/Rassismus. Mit diesen Zielen vor Augen haben wir folgende Arbeitschwerpunkte formuliert:

Beratung:

Was kann ich gegen Diskriminierung tun? Beratung für Betroffene von Diskriminierung und Rassismus. Zusammen wird eine Strategie erarbeitet und bei der Entscheidung, welche Schritte gegen die erlebte Diskriminierung unternommen werden können, geholfen. Es wird Ünterstützung bei der Umsetzung der Strategie und Aufklärung über Rechte angeboten.

Training und Bildung:

Trainings zur Interkulturellen Kompetenz sowie Menschenrechts- und Demokratiebildung werden angeboten. Zusätzlich arbeitet des Bundes an der Erweiterung bestehender antirassistischer und pädagogischer Trainingsprogramme.

Lobbyarbeit & Vernetzung:

Zusammen mit anderen Nichtregierungsorganisationen (NGOs) werden Vorschläge für effektive Maßnahmen gegen Diskriminierung und diskriminierender Strukturen sowie für den Aufbau einer Antidiskriminierungskultur in Deutschland entwickelt.

Adresse

BDB e.V.

Spengelstraße 15
13353 Berlin

E-Mail: bdb@bdb-germany.de
Telefon: 030/216 88 84
Fax: 030/219 96 896
Web: http://www.bdb-germany.de

Mehr Informationen

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück