Netzwerke

Maisha - Selbsthilfegruppe für Afrikanische Frauen in Deutschland e.V.

Ziel des Vereins Maisha e.V. ist die Verbesserung der psychischen und sozialen Situation afrikanischer Frauen in Deutschland. Der Verein bietet Unterstützungsangebote zu dem Thema Integration in die Gesellschaft mit ihren bürokratischen, beruflichen und sozialen Aspekten an. Mit der Migrationserfahrung als Ressource möchte der Verein bei der Integration helfen und dabei gleichzeitig Kraft aus den afrikanischen Wurzeln schöpfen.

Der Verein setzt sich dabei mit Themen wie Gesundheit, Wohnungssuche, Gewalt, interkulturelle Kommunikation, Spracherwerb, Ausbildung, Arbeit, Karriere, Finanzplanung, Partnerschaft und Familienplanung auseinander.

In Kooperation mit dem Gesundheitsamt, dem Sozialamt, dem Amt für Multikulturelle Angelegenheiten und dem Frauenreferat der Stadt Frankfurt wurde im Jahr 2001 die "Internationale Humanitäre Sprechstunde" ins Leben gerufen, die bis heute besteht. Die Sprechstunde beinhaltet Präventionsangebote und ein lebensweltbezogenes Angebot zur Förderung der gesundheitlichen Selbsthilfe von Migrantinnen.

Adresse

Maisha - Selbsthilfegruppe afrikanischer Frauen in Deutschland e.V.

Neue Kräme 32
60311 Frankfurt am Main

E-Mail: info@maisha.org
Telefon: 069-90434905
Fax: 069-90435643
Web: http://www.maisha.org/

»weitere Informationen

Artikelinformationen

Stadtteile: 
Neubürger: 
Ja
Zurück