Netzwerke

Digitale Helden

Das schulische Mentorenprogramm

Die Digitalen Helden sind SchülerInnen der 7. - 9. Jahrgangsstufe, die am schulübergreifenden Mentorenprogramm teilnehmen. Die Helden beraten, geben Impulse und tauschen sich aus. Sie sprechen über digitale Themen rund um das Internet und bieten Unterstützung zur Prävention von Onlinemobbing. Das Projekt startet in Frankfurt und wird auf Schulen in ganz Hessen ausgeweitet.

 

Die Digitalen Helden sind aufmerksam, sie hören zu, sie helfen weiter. Sie unterstützen andere SchülerInnen, wenn sie Stress im Netz oder weitere Fragen zum Umgang mit dem Internet haben.

Konflikte erkennen und vermitteln 

Durch ihr technisches und soziales Know-how sind die Digitalen Helden in der Lage, Konfliktsituationen frühzeitig zu erkennen und zu entschärfen. Sie bieten eine positive Unterstützung innerhalb des Konfliktes an. 

Die Digitalen Helden helfen, den verantwortungsvollen Umgang mit dem Internet zu fördern. Sie bieten Gespräche an und geben Tipps, wie zum Beispiel bei Rechtsfragen den richtigen Ansprechpartner zu finden ist. Die Digitalen Helden kennen ihre Möglichkeiten, aber auch ihre Grenzen beim Umgang mit Mobbing.

Mehr Informationen zu den Digitalen Helden finden Sie hier

Mehr Informationen

Artikelinformationen

Stadtteile: Alle
Zurück