News News date:
14.02.2014 um 08:30 Uhr

2.000 Euro Zuschuss für Integrativen Reitsportverein Frankfurt

Für die Organisation und Durchführung von heilpädagogischem Reiten und Voltigieren gewährt das Sportdezernat dem Integrativen Reitsportverien Frankfurt einen Zuschuss von 2.000 Euro aus Sportfördermitteln. „Wir beteiligen uns gerne an dem Kooperationsprojekt des Reitsportvereins mit der Bürgermeister-Grimm-Schule und der Schule am Sommerhofpark, denn profitieren werden bedürftige Kinder der Vor- und Einstiegsklassen“, sagt Sportdezernent Markus Frank. Der Zuschuss wird für die Teilfinanzierung von Übungsleiterkosten sowie Kosten von Pferd und Reithalle verwendet.

Ab März werden so zehn Termine für Kinder der ersten und zweiten Klasse der Bürgermeister-Grimm-Schule (Schule für Lernhilfe) und ab August zehn Termine für hörgeschädigte Kinder der Vorschulklasse und ersten Klasse der Schule am Sommerhofpark ermöglicht. Die Kurse finden im Verein zur Förderung der Integration Behinderter Taunus in Kalbach statt.

Adresse

Presse- und Informationsamt (PIA)

Römerberg 32
60311 Frankfurt am Main

E-Mail: presse.info@stadt-frankfurt.de
Telefon: 069-21235674
Fax: 069-21237763
Web: http://www.frankfurt.de/sixcms/detail.php?id=2926

Artikelinformationen

Zurück