News News date:
18.06.2014 um 12:45 Uhr

7 Milliarden Andere

Sonderausstellung im Senckenberg Naturmuseum Frankfurt

Rund sieben Milliarden Menschen leben auf der Erde. 6500 von ihnen wurden von Yann Arthus-Bertrand und seinem Team zu Themen des Lebens befragt und gefilmt. Was bedeutet Freiheit, Glück, Liebe, Glaube, Angst für uns und was bedeutet es für die anderen 7 Milliarden Menschen? Wovon träumen sie, was wünschen sie sich und was haben sie erlebt?

Vom brasilianischen Fischer bis zum Kleinladenbesitzer in China, vom deutschen Künstler bis hin zum afghanischen Landwirt – alle beantworten dieselben 45 Fragen zu universellen Themen der Menschheit. Die verblüffend offenen Antworten überraschen und berühren durch ihre Ehrlichkeit und Nähe.

Die Interviews sind noch bis zum 21.09.2014 im Senckenberg Naturmuseum Frankfurt zu sehen.

 

Im Laufe der Ausstellung werden Filme zu verschiedenen Themen gezeigt, die aus den Interviews entstanden sind.

Im Juni stehen die Themen Kindheitsträume, Träume und Verzicht, Fragen zu Bildung, Zuhause sein und sein Land verlassen im Vordergrund.

Im Juli und August werden diese Themen durch Liebesgeschichten, Die Liebe erhalten, Unterschiede, Fortschritt und Fragen zu Gesundheit abgelöst.

Im September liegt der Fokus dann auf den Themen Sinn des Lebens, Natur, Was ich weitergeben möchte und Besser leben als die Eltern.

 

Mehr über das Team, die Arbeit und die Ausstellungen der Fondation GoodPlanet auf www.7billionothers.org.

 

Eintritt: 9,–/Kinder 4,50

Video-Ausstellung von Yann Arthus-Bertrand, ein Projekt der GoodPlanet Foundation

Adresse

Senckenbergmuseum

Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt am Main

Telefon: 069-75420
Fax: 069-746238
Web: http://www.senkenberg.de

»weitere Informationen

Mehr Informationen

Artikelinformationen

Stadtteile: 
Sprachangebote: 
Zurück